Zum BDP BDP Sektion Politische Psychologie
Zur Startseite
Aktuelles
Der Verband
Psychologie für alle
Beruf Psychologe
Service / Kontakt
Mitgliedschaft im BDP

Suche auf den Seiten des BDP
Zurück

    
    

Aktuelle Aktivitšten der Sektion Politische Psychologie

Fachtagung der Sektion im September 2016 zum Thema "Politische Ideologien"

Stand 19. Juli 2016

Am 2. und 3. September 2016 findet die nächste Fachtagung der Sektion zum Thema "Politische Ideologien im Wandel der Zeit" an der Psychologischen Hochschule im Haus der Psychologie in Berlin statt. Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Am Freitag, den 02. September 2016 finden ab 14:30 Uhr zwei öffentliche Keynote-Vorträge im Rahmen der Fachtagung statt:

Keynote-Vortrag 1
Dipl. Psych. Ahmad Mansour: „Generation Allah: Wieso wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen

Keynote-Vortrag 2
Dr. Britta Schellenberg: „Der Mensch zählt nicht. Rechtsradikale Ideologien


Nähere Informationen zur Fachtagung finden Sie hier:
http://bdp-pp2016.org/
Über Ihr Interesse freuen wir uns sehr!

===============================================

===============================================

Qualitätsnachweis Gewaltprävention

Die Politische Psychologie zertifiziert hochwertige Programme zur Prävention von Gewalt, Fremdenfeindlichkeit imd interkulturellen Konflikten. Den Wissenschaftichen Beirat koordiniert Prof. Dr. Siegfried Preiser (Goethe-Universität Frankfurt).

Weitere Informationen finden Sie hier.

===============================================

Newsletter (aktuelle und ältere Ausgaben)

Die Sektion versendet regelmäßig an Sektionsmitglieder einen E-Mail-Newsletter mit aktuellen Beiträgen zur Politischen Psychologie. Hierzu gehören Denkanstösse zu politisch-psychologischen Themen, Berichte über aktuelle Aktivitäten, Hinweise auf Tagungen, Publikationen sowie öffentliche Vorträge etc. Interessierte BDP-Mitglieder, die nicht Mitglied der Sektion Politische Psychologie sind, können den Newsletter ebenfalls beziehen. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine Mail unter politische.psychologie@gmx.de.

Ältere und neuere Ausgaben werden (mit leichter zeitlicher Verzögerung) auch auf der Homepage veröffentlicht.

Hier finden Sie die Ausgaben des Newsletters (ab Januar 2010), die bereits online sind: Link zum Newsletter.